Mortandela della Val di Non

7.90

Verpackung: 180 gr

Sehr seltene Salami, hergestellt nach alten Rezepten, mit Schweinefleisch, gezüchtet mit natuerlichem Futter, zu dem eine Dosis Gewürze hinzugefügt wird. Nur wenige Produzenten im Val di Non führen diese alte Praxis fort.

Es hat einen süßen und charakteristischen Geschmack mit angenehmen würzigen Noten. Wir empfehlen, es mit Käse und Steinpilzen zu kombinieren, um eine einzigartige und leckere Vorspeise zu erhalten. Hervorragend auch auf dem Grill gekocht, begleitet von Polenta oder Kartoffelpüree.

Sehr seltene Salami, hergestellt nach alten Rezepten, mit Schweinefleisch, gezüchtet mit natuerlichem Futter, zu dem eine Dosis Gewürze hinzugefügt wird. Nur wenige Produzenten im Val di Non führen diese alte Praxis fort.

Es hat einen süßen und charakteristischen Geschmack mit angenehmen würzigen Noten. Wir empfehlen, es mit Käse und Steinpilzen zu kombinieren, um eine einzigartige und leckere Vorspeise zu erhalten. Hervorragend auch auf dem Grill gekocht, begleitet von Polenta oder Kartoffelpüree.

Artikelnummer: MG01PASADAMO180 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

MORTANDELA PAT

 

Es ist eine geschichtsträchtige Salami. In der Antike kaufte jede Familie im Val di Non anlässlich der Heiligen Messe ein Schwein, das etwa ein Jahr lang aufgezogen wurde und es nur mit natürlichen Nahrungsmitteln (Kleie, Kartoffeln, Heu und Gemüsereste) fütterte.

Sein Fleisch  (Oberschenkel, Schulter, Speck, Hals, seltener Lunge und Herz)  war ohne Knochen, entfettet und verunsichert und wurde dann zusammen mit Gewürzen im Mörser (daher der Name Mortandela) gemahlen. Aus der erhaltenen Mischung wurden zwei Flaschen Bällchen von jeweils etwa 2 etc hergestellt und ohne Füllung trocken gelassen.

Zum Trocken wurden mit Buchweizen oder Maismehl bedeckte Holzbretter verwendet. Nach 12 Stunden wurden die Fleischbällchen mit süßerem  Buchenholz und mit Wacholder, einem aromatischen Faden, geräuchert. Nach dieser Phase wurden die fleischbällchen gedreht und der Trocknungs – und Räuchervorgang auf anderen Seite wiederholt, um ein gleichmäßiges Ergebnis zu gewährleisten.

Die Mortandela wurde schließlich für einen variablen Zeitraum von einer Woche bis zu einem Monat gereift.

Mortandela Pat

Zusätzliche Information

Zertifiziertes Produkt

Mortandela

Erhaltung

Wurstwaren

Herkunftsregion

Trentino Alto Adige

Qualitätszeichen

PAT

Stagionatura

20 Tage

Verpackung

180 gr

Produzent

Dal Massimo Goloso

Dauer der Erhaltung

1 Monat