Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Bedingungen regeln die verbindliche Nutzung von eatalianxperience.com und anderer Vereinbarungen oder Rechtsbeziehungen mit dem Eigentümer. Großgeschriebene Ausdrücke werden im entsprechenden Abschnitt dieses Dokuments definiert. Der Benutzer wird gebeten, dieses Dokument sorgfältig zu lesen. Das für eatalianxperience.com verantwortliche Thema ist:

Eatalian Experience S.r.l.
Via Enrico Cosenz 22
00159 Rom (Italien)

MwSt. 03104890805
REA RC – 211020

E-Mail-Adresse des Besitzers: [email protected]

Auf einen Blick wissen

  • Das Widerrufsrecht gilt nur für europäische Verbraucher.
  • Bitte beachten Sie, dass bestimmte Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen möglicherweise nur für bestimmte Benutzerkategorien gelten. Insbesondere können einige Bestimmungen nur für Verbraucher oder nur für Benutzer gelten, die nicht als Verbraucher auftreten. Diese Einschränkungen werden in jeder betroffenen Klausel immer ausdrücklich erwähnt. Falls nicht erwähnt, gelten die Klauseln für alle Benutzer.

Nutzungsbedingungen

Sofern nicht anders angegeben, gelten die in diesem Abschnitt aufgeführten Nutzungsbedingungen von eatalianxperience.com allgemein.

Zusätzliche Nutzungsbedingungen oder Zugangsbedingungen, die in bestimmten Situationen gelten, werden in diesem Dokument ausdrücklich angegeben.

Durch die Nutzung von eatalianxperience.com erklärt der Benutzer, die folgenden Anforderungen zu erfüllen:

  • Es gibt keine Einschränkungen für Benutzer, ob sie Verbraucher oder professionelle Benutzer sind.

Anmeldung

Um den Service zu nutzen, kann der Benutzer ein Konto eröffnen, in dem alle angeforderten Daten und Informationen vollständig und wahrheitsgemäß angegeben sind.
Sie können den Service auch nutzen, ohne sich zu registrieren oder ein Konto zu erstellen. In diesem Fall sind jedoch bestimmte Funktionen möglicherweise nicht verfügbar.

Es liegt in der Verantwortung der Benutzer, ihre Zugangsdaten auf sichere Weise aufzubewahren und ihre Vertraulichkeit zu wahren. Zu diesem Zweck müssen Benutzer ein Kennwort auswählen, das der höchsten auf eatalianxperience.com verfügbaren Sicherheitsstufe entspricht.

Durch die Erstellung eines Kontos erklärt sich der Benutzer damit einverstanden, für alle Aktivitäten, die mit seinen Anmeldeinformationen ausgeführt werden, voll verantwortlich zu sein.
Benutzer müssen den Eigentümer unverzüglich und eindeutig über die in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten informieren, wenn sie der Ansicht sind, dass ihre persönlichen Informationen wie das Benutzerkonto, Zugangsdaten oder persönliche Daten verletzt, rechtswidrig offengelegt wurden oder subtrahiert.

Registrierungsanforderungen

Die Registrierung eines Benutzerkontos auf eatalianxperience.com unterliegt den unten angegebenen Bedingungen. Durch die Registrierung eines Kontos bestätigt der Benutzer, dass er diese Bedingungen erfüllt.

  • Das Eröffnen von Konten über Bots oder andere automatisierte Mittel ist nicht zulässig.
  • Sofern nicht anders angegeben, kann jeder Benutzer nur ein Konto erstellen.
  • Sofern nicht ausdrücklich gestattet, kann das Konto eines Benutzers nicht mit anderen Personen geteilt werden.

Kontoauflösung

Dem Benutzer steht es frei, sein Konto zu schließen und den Dienst jederzeit wie folgt zu beenden:

  • Durch Kontaktaufnahme mit dem Eigentümer unter den Kontaktdaten in diesem Dokument.

Sperrung und Löschung von Konten

Der Eigentümer behält sich das Recht vor, ein Benutzerkonto jederzeit nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung zu sperren oder zu kündigen, wenn er dies für unangemessen, anstößig oder gegen diese Bedingungen hält.

Durch die Sperrung oder Kündigung des Kontos hat der Benutzer keinen Anspruch auf Entschädigung, Erstattung oder Entschädigung.

Die Sperrung oder Kündigung eines Kontos aus Gründen, die dem Benutzer zuzurechnen sind, befreit den Benutzer nicht von der Zahlung etwaiger Gebühren oder Preise.

Inhalt auf eatalianxperience.com

Sofern nicht anders angegeben oder klar erkennbar, sind alle auf eatalianxperience.com verfügbaren Inhalte Eigentum des Eigentümers oder seiner Lizenzgeber oder werden von diesem bereitgestellt.

Der Eigentümer achtet sehr darauf, dass die auf eatalianxperience.com verfügbaren Inhalte nicht gegen geltende Gesetze oder Rechte Dritter verstoßen. Dies kann jedoch nicht immer erreicht werden.
In solchen Fällen werden Benutzer unbeschadet der Rechte und Ansprüche, die rechtmäßig ausgeübt werden können, gebeten, die entsprechenden Beschwerden unter Verwendung der in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten einzureichen.

Rechte an den Inhalten von eatalianxperience.com

Der Eigentümer besitzt und behält sich ausdrücklich alle geistigen Eigentumsrechte an den oben genannten Inhalten vor.

Benutzer sind nicht berechtigt, die Inhalte auf eine Weise zu verwenden, die für die korrekte Nutzung des Dienstes nicht erforderlich oder implizit ist.

Insbesondere, jedoch ohne Ausschlüsse, ist es Benutzern untersagt, über die unten angegebenen Grenzen hinaus zu kopieren, herunterzuladen, zu teilen, zu ändern, zu übersetzen, zu verarbeiten, zu veröffentlichen, zu übertragen, zu verkaufen, Unterlizenzen zu erteilen, zu transformieren, zu übertragen / an Dritte zu veräußern oder Werke zu erstellen abgeleitet aus den auf eatalianxperience.com verfügbaren Inhalten, um Dritten zu ermöglichen, solche Aktivitäten über ihr Benutzerkonto oder Gerät auch ohne deren Wissen durchzuführen.

Sofern auf eatalianxperience.com ausdrücklich angegeben, ist der Benutzer berechtigt, bestimmte auf eatalianxperience.com verfügbare Inhalte ausschließlich für persönliche und nichtkommerzielle Zwecke herunterzuladen, zu kopieren und / oder zu teilen, sofern die Zuordnung der Urheberschaft des Werks eingehalten wird die Angabe anderer relevanter Umstände, die vom Datenverantwortlichen angefordert werden.

Die Einschränkungen und Ausschlüsse des Urheberrechts bleiben gültig.

Zugriff auf externe Ressourcen

Über eatalianxperience.com können Benutzer auf Ressourcen zugreifen, die von Dritten bereitgestellt werden. Benutzer erkennen an und akzeptieren, dass der Eigentümer keine Kontrolle über diese Ressourcen hat und daher nicht für deren Inhalt und Verfügbarkeit verantwortlich ist.

Die Bedingungen für Ressourcen, die von Dritten bereitgestellt werden, einschließlich derjenigen, die für Zugeständnisse von Rechten an Inhalten gelten, werden von den Dritten selbst festgelegt und in den jeweiligen Geschäftsbedingungen oder in deren Abwesenheit gesetzlich geregelt.

Zulässige Verwendung

Eatalianxperience.com und der Service dürfen nur für die Zwecke verwendet werden, für die sie gemäß diesen Bedingungen und in Übereinstimmung mit geltendem Recht angeboten werden.

Es liegt in der alleinigen Verantwortung des Benutzers, sicherzustellen, dass die Nutzung von eatalianxperience.com und / oder des Dienstes nicht gegen Gesetze, Vorschriften oder Rechte Dritter verstößt.

Daher behält sich der Eigentümer das Recht vor, geeignete Maßnahmen zum Schutz seiner berechtigten Interessen zu ergreifen und insbesondere dem Benutzer den Zugriff auf eatalianxperience.com oder den Service zu verweigern, Verträge zu kündigen und verwerfliche Aktivitäten zu verurteilen, die durch eatalianxperience ausgeführt werden. com oder der Dienst an die zuständigen Behörden – p. es. die Justiz- oder Verwaltungsbehörde – wann immer der Benutzer eingerichtet hat oder der Verdacht besteht, dass er eingerichtet hat:

  • Verstöße gegen Gesetze, Vorschriften und / oder Bestimmungen;
  • Verletzung von Rechten Dritter;
  • Taten, die die berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen erheblich beeinträchtigen können;
  • Verstöße gegen den Eigentümer oder gegen Dritte.

Verkaufsbedingungen

Bezahlte Produkte

Einige der auf eatalianxperience.com im Rahmen des Service angebotenen Produkte werden gegen eine Gebühr bereitgestellt.

Die für den Verkauf dieser Produkte geltenden Tarife, Dauer und Bedingungen sind nachstehend und in den jeweiligen Abschnitten von eatalianxperience.com beschrieben.

Um die Produkte zu kaufen, muss sich der Benutzer registrieren oder bei eatalianxperience.com anmelden.

Produktbeschreibung

Preise, Beschreibungen und Verfügbarkeit der Produkte sind in den jeweiligen Abschnitten von eatalianxperience.com angegeben und können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Obwohl die Produkte auf eatalianxperience.com mit größtmöglicher technischer Genauigkeit präsentiert werden, ist die Darstellung durch Fotos, Bilder, Farben, Töne oder andere Mittel als bloße Referenz zu verstehen und impliziert keine Garantie hinsichtlich der Eigenschaften des gekauften Produkts.

Die Eigenschaften des ausgewählten Produkts werden während des Kaufvorgangs festgelegt.

Kaufvorgang

Jede Phase, von der Auswahl des Produkts bis zur Weiterleitung der Bestellung, ist Teil des Kaufvorgangs. Der Kaufvorgang umfasst die folgenden Schritte:

  • Benutzer werden gebeten, das gewünschte Produkt auszuwählen, damit es in der Kaufauswahl angezeigt wird und nach Möglichkeit bestimmte Mengen und Merkmale angibt.
  • Benutzer können ihre Auswahl steuern, Artikel ändern, hinzufügen oder entfernen.
  • Benutzer werden gebeten, ihre Rechnungsadresse, Kontaktdaten und eine Zahlungsmethode ihrer Wahl anzugeben.
  • Für den Fall, dass der Kauf die Lieferung eines Produkts beinhaltet, muss der Benutzer möglicherweise eine Lieferadresse angeben.
  • Während des Kaufvorgangs können Benutzer die bereitgestellten Informationen jederzeit ändern, korrigieren oder ersetzen oder den Kaufvorgang ohne Konsequenz vollständig abbrechen.
  • Nachdem alle erforderlichen Informationen angegeben wurden, werden die Benutzer gebeten, die Bestellung sorgfältig zu prüfen und anschließend mit der Kaufabwicklung fortzufahren.

Um die Bestellung einzureichen, müssen Benutzer diese Bedingungen akzeptieren und den entsprechenden Button oder Mechanismus auf eatalianxperience.com verwenden, um sich zur Zahlung des vereinbarten Preises zu verpflichten.

Bestellung senden

Das Senden der Bestellung umfasst Folgendes:

  • Das Absenden der Bestellung durch den Nutzer bestimmt den Vertragsschluss und verpflichtet den Nutzer zur Zahlung des Preises, der Steuern sowie etwaiger weiterer Gebühren und Auslagen, wie auf der Bestellseite angegeben.
  • Für den Fall, dass das gekaufte Produkt einen aktiven Beitrag des Nutzers erfordert, wie die Bereitstellung von Informationen oder personenbezogenen Daten, Spezifikationen oder Sonderwünschen, stellt die Weiterleitung der Bestellung auch die Verpflichtung des Nutzers zur Zusammenarbeit dar entsprechend.
  • Sobald die Bestellung gesendet wurde, erhalten die Benutzer eine Bestätigung über den Eingang der Bestellung.

Alle Benachrichtigungen bezüglich des oben beschriebenen Kaufvorgangs werden an die vom Benutzer zu diesem Zweck angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

Preise

Während des Kaufvorgangs und vor der Bestellung werden die Benutzer ordnungsgemäß über alle Provisionen, Steuern und Kosten (einschließlich etwaiger Versandkosten) informiert, die ihnen in Rechnung gestellt werden.

Die Preise auf eatalianxperience.com werden angezeigt:

  • einschließlich aller anfallenden Provisionen, Gebühren und Kosten;

Aktionen und Rabatte

Der Eigentümer kann spezielle Rabatte oder Sonderangebote für den Kauf der Produkte anbieten. Diese Aktionen oder Rabatte unterliegen immer den Anforderungen und Bedingungen, die im entsprechenden Abschnitt von eatalianxperience.com aufgeführt sind.

Werbeaktionen und Angebote werden immer nach alleinigem Ermessen des Eigentümers gewährt.

Wiederholte oder regelmäßige Werbeaktionen oder Rabatte stellen keine Ansprüche oder Rechte dar, die von Benutzern in Zukunft aktiviert werden könnten.

Je nach Fall gelten die Rabatte und Sonderangebote für einen bestimmten Zeitraum oder solange der Vorrat reicht. Sofern nicht anders angegeben, beziehen sich die Zeitrahmen, wenn eine Aktion oder ein Rabatt zeitlich begrenzt ist, auf die Zeitzone des Büros des Eigentümers, wie in den Kontaktdaten in diesem Dokument angegeben.

Zahlungsmittel

Die Details der akzeptierten Zahlungsmittel werden während des Kaufvorgangs hervorgehoben.

Einige Zahlungsmittel sind an zusätzliche Bedingungen gebunden oder verursachen zusätzliche Kosten. Detaillierte Informationen finden Sie im entsprechenden Abschnitt von eatalianxperience.com.

Die als solche gekennzeichneten Zahlungsmethoden werden direkt vom Eigentümer verwaltet. Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche sammelt und speichert die Daten, die für die Verwaltung von Zahlungen und die Erfüllung der damit verbundenen gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich sind. Um weitere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten und zu tatsächlichen Rechten zu erhalten, kann der Benutzer auf die Datenschutzbestimmungen von eatalianxperience.com verweisen.

Andere mögliche Zahlungsmethoden, falls vorhanden, werden unabhängig von Diensten Dritter bereitgestellt. In diesen Fällen sammelt eatalianxperience.com keine Zahlungsinformationen – wie z. B. Kreditkartendaten -, erhält jedoch eine Benachrichtigung vom interessierten Drittanbieter, wenn die Zahlung erfolgreich abgeschlossen wurde.

Für den Fall, dass die Zahlung mit einem der verfügbaren Mittel fehlschlägt oder vom Zahlungsdienstleister abgelehnt wird, ist der Eigentümer nicht verpflichtet, die Bestellung auszuführen. Alle Kosten oder Provisionen, die sich aus der fehlgeschlagenen oder abgelehnten Zahlung ergeben, werden dem Benutzer in Rechnung gestellt.

Autorisierung für zukünftige Zahlungen über PayPal

Für den Fall, dass der Benutzer die PayPal-Funktion autorisiert, die zukünftige Einkäufe ermöglicht, speichert eatalianxperience.com einen Identifikationscode, der mit dem PayPal-Konto des Benutzers verknüpft ist. Auf diese Weise kann eatalianxperience.com Zahlungen für zukünftige Einkäufe oder für die Zahlung von regelmäßigen Raten eines vorherigen Kaufs automatisch verarbeiten.

Die Autorisierung kann jederzeit durch Kontaktaufnahme mit dem Eigentümer oder durch Änderung der persönlichen Einstellungen von PayPal widerrufen werden.

Eigentumsvorbehalt

Bis der Eigentümer die Zahlung des vollen Kaufpreises erhält, erwirbt der Benutzer kein Eigentum an den bestellten Produkten.

Vertragliches Widerrufsrecht

Der Eigentümer gewährt den Nutzern das vertragliche Recht, innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsschluss gemäß den im entsprechenden Abschnitt von eatalianxperience.com festgelegten Bedingungen vom Kaufvertrag zurückzutreten.

Lieferung

Die Lieferungen erfolgen an die vom Benutzer angegebene Adresse und in der in der Bestellübersicht angegebenen Weise.

Bei der Lieferung müssen Benutzer den Inhalt des Pakets überprüfen und etwaige Anomalien unverzüglich an die in diesem Dokument oder wie im Lieferschein beschriebenen Kontaktdaten melden. Benutzer können die Annahme des Pakets ablehnen, wenn es sichtbar beschädigt ist.

Die Lieferung kann in den im Abschnitt eatalianxperience.com angegebenen Ländern oder Gebieten erfolgen.

Die Lieferzeiten werden auf eatalianxperience.com oder während des Kaufvorgangs angegeben.

Sofern auf eatalianxperience.com nicht anders angegeben oder mit dem Benutzer vereinbart, werden die Produkte innerhalb von dreißig (30) Tagen nach dem Kauf geliefert.

Nichtlieferung

Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche haftet in keiner Weise für Lieferfehler, die sich aus Ungenauigkeiten oder Auslassungen des Benutzers bei der Ausführung der Bestellung ergeben, oder für Schäden oder Verzögerungen, die nach der Lieferung an den Kurier auftreten, wenn dieser von der ‚User.

Falls die Waren zum Zeitpunkt oder innerhalb der festgelegten Frist nicht geliefert oder abgeholt werden, werden sie an den Eigentümer zurückgesandt, der sich mit dem Benutzer in Verbindung setzt, um einen zweiten Lieferversuch zu vereinbaren oder weitere Maßnahmen zu vereinbaren.

Sofern nicht anders angegeben, wird jeder Lieferversuch ab dem zweiten vom Benutzer getragen.

Benutzerrechte

Widerrufsrecht

Mit Ausnahme von Ausnahmen kann der Benutzer das Recht haben, innerhalb der unten angegebenen Frist (normalerweise 14 Tage) aus irgendeinem Grund und ohne Begründung vom Vertrag zurückzutreten. Weitere Informationen zum Widerrufsrecht finden Sie in diesem Abschnitt.

Wer genießt das Widerrufsrecht

Wenn eine der unten aufgeführten Ausnahmen nicht zutrifft, sind Benutzer, die als europäische Verbraucher auftreten, gesetzlich berechtigt, von online abgeschlossenen Verträgen (Fernverträge) innerhalb der für den jeweiligen Fall geltenden Frist aus irgendeinem Grund und ohne Begründung zurückzutreten .

Benutzer, die diese Anforderungen nicht erfüllen, genießen nicht die in diesem Abschnitt beschriebenen Rechte.

Ausübung des Widerrufsrechts

Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Nutzer dem Eigentümer eine eindeutige Mitteilung über seine Absicht, vom Vertrag zurückzutreten, senden.

Zu diesem Zweck kann der Benutzer das Standard-Widerrufsformular verwenden, das im Abschnitt “Definitionen” dieses Dokuments enthalten ist. Dem Nutzer steht es jedoch frei, seine Absicht zum Rücktritt vom Vertrag in einer anderen geeigneten Form auszudrücken. Um die Frist einzuhalten, innerhalb derer das Recht ausgeübt werden muss, muss der Nutzer die Widerrufserklärung vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Wann läuft die Widerrufsfrist ab?

  • Beim Kauf von Waren läuft die Widerrufsfrist nach 14 Tagen ab dem Tag ab, an dem der Nutzer oder ein von ihm und einem anderen als dem Kurier ernannter Dritter die Ware in Besitz nimmt.
  • Beim Kauf mehrerer Waren, die zusammen bestellt, aber separat geliefert wurden, oder beim Kauf eines einzelnen Vermögenswerts, der aus mehreren Losen oder Teilen besteht, die separat geliefert wurden, läuft die Widerrufsfrist nach 14 Tagen ab dem Tag ab, an dem der Benutzer oder ein Dritter – von diesen in Auftrag gegeben und anders als der Kurier – nimmt die letzten Waren, Lose oder Stücke in Besitz.

Auswirkungen des Rückzugs

Der Eigentümer erstattet alle erhaltenen Zahlungen, einschließlich der Zahlungen im Zusammenhang mit den Versandkosten, an Benutzer, die das Widerrufsrecht ordnungsgemäß ausgeübt haben.

Die höheren Kosten, die sich aus der Wahl einer bestimmten Versandmethode ergeben, die sich von der vom Eigentümer angebotenen günstigeren Standardlieferung unterscheidet, bleiben jedoch in der Verantwortung des Benutzers.

Die Rückerstattung erfolgt unverzüglich und in jedem Fall innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem der für die Datenverarbeitung Verantwortliche über die Entscheidung des Nutzers zum Rücktritt vom Vertrag informiert wurde. Sofern mit dem Benutzer nichts anderes vereinbart wurde, erfolgt die Rückerstattung nach der gleichen Zahlungsmethode wie bei der ersten Transaktion. Der Nutzer hat durch den Widerruf keine Kosten zu tragen.

… bei Verträgen über den Kauf von Sachgütern

Sofern der Datenverantwortliche nicht angeboten hat, die Waren abzuholen, ist der Benutzer verpflichtet, sie unverzüglich und in jedem Fall innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem er seine Ware übermittelt hat, an den Datenverantwortlichen oder an eine andere von ihm autorisierte Person zurückzusenden, um sie zu erhalten Absicht, vom Vertrag zurückzutreten.

Die Frist wird eingehalten, wenn die Lieferung der Ware an den Kurier oder an eine andere befugte Person vor Ablauf der oben beschriebenen Frist von 14 Tagen erfolgt. Die Rückerstattung kann bis zum Erhalt der Ware oder bis zum Nachweis der Rücksendung durch den Nutzer erfolgen.

Der Benutzer ist für die Wertminderung der Waren verantwortlich, die sich aus einer anderen als der zur Feststellung ihrer Art, Eigenschaften und Funktionsweise erforderlichen Verwendung der Waren ergibt.

Die Versandkosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Nutzers .

Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Es besteht kein Widerrufsrecht:

  • Lieferung von maßgeschneiderten oder eindeutig personalisierten Waren;
  • die Lieferung von Waren, die sich verschlechtern oder schnell verfallen können;
  • die Lieferung versiegelter Waren, die aus hygienischen Gründen nicht zurückgegeben oder mit dem Gesundheitsschutz verbunden sind und nach der Lieferung geöffnet und / oder gehandhabt wurden;

Rechtliche Garantie der Produktkonformität

Nach europäischem Recht garantiert der Verkäufer die Konformität der verkauften Waren für einen Zeitraum von mindestens 2 Jahren ab Lieferung. Daher muss der Verkäufer sicherstellen, dass die gekaufte Ware mindestens zwei Jahre ab dem Zeitpunkt der Lieferung an den Käufer die versprochene oder vernünftigerweise vorhersehbare Qualität, Funktionalität oder Merkmale aufweist.

Wenn Benutzer als europäische Verbraucher auftreten, gilt die gesetzliche Garantie für die Konformität der Waren für die auf eatalianxperience.com verfügbaren Artikel gemäß den Gesetzen des Landes, in dem sie ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben.

Die nationalen Gesetze dieses Landes können diesen Benutzern umfassendere Rechte einräumen.

Verbraucher, die nicht als europäische Verbraucher auftreten, können das Recht auf Konformitätsgarantie gemäß den Rechtsvorschriften des Landes genießen, in dem sie ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben.

Haftungsbeschränkung und Freistellung

Europäische Nutzer

Entschädigung

Der Benutzer verpflichtet sich, den Eigentümer und seine Untergebenen, verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Vertreter, Markeninhaber, Partner und Mitarbeiter von jeglichen Ansprüchen oder Ansprüchen – einschließlich, ohne Einschränkung, Rechtskosten und Kosten – freizustellen, die von Dritten gegenüber geltend gemacht werden aufgrund oder in Verbindung mit schuldhaftem Verhalten wie der Nutzung oder Verbindung mit dem Dienst, der Verletzung dieser Bedingungen, der Verletzung von Rechten oder Gesetzen Dritter durch den Benutzer, seine verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Vertreter, Miteigentümer der Marke, Partner und Mitarbeiter, soweit gesetzlich vorgeschrieben.

Haftungsbeschränkung für Benutzeraktivitäten auf eatalianxperience.com

Sofern nicht anders angegeben und unbeschadet der geltenden gesetzlichen Bestimmungen zur Haftung für Produktschäden, ist ein Schadensersatzanspruch gegen den Eigentümer (oder eine in seinem Namen handelnde natürliche oder juristische Person) ausgeschlossen.

Das Vorstehende beschränkt nicht die Verantwortung des für die Verarbeitung Verantwortlichen für Tod, Schäden an der Person oder für die körperliche oder geistige Unversehrtheit, Schäden, die aus der Verletzung wesentlicher vertraglicher Verpflichtungen resultieren, wie z. B. die zur Erreichung der Vertragsursache unbedingt erforderlichen Verpflichtungen, und / oder auf die mit Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit, sofern die Nutzung von eatalianxperience.com durch den Nutzer angemessen und korrekt war.

Sofern die Schäden nicht durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verursacht wurden oder das Leben und / oder die persönliche, körperliche oder geistige Unversehrtheit beeinträchtigen, haftet der für die Verarbeitung Verantwortliche nur in dem Umfang des für die Vertragsart typischen und zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses vorhersehbaren Schadens.

Australische Benutzer

Haftungsbeschränkung

Nichts in diesen Bedingungen schließt Garantien, Bedingungen, Freistellungen, Rechte oder Schutz aus, die der Benutzer gemäß dem Wettbewerbs- und Verbrauchergesetz 2010 (Cth) oder anderen ähnlichen staatlichen und territorialen Gesetzen hat und die ein Recht darstellen die in keiner Weise ausgeschlossen, eingeschränkt oder geändert werden können (Recht kann nicht ausgeschlossen werden). Soweit gesetzlich zulässig, ist unsere Haftung Ihnen gegenüber, einschließlich der Haftung für die Verletzung eines nicht ausschließbaren Rechts und jeder anderen Haftung, die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht anderweitig ausgeschlossen ist, nach Ermessen des Eigentümers beschränkt. zu einem neuen Dienstleistungsangebot oder zur Bezahlung der Kosten für die Wiederholung ihres Angebots.

USA Benutzer

Gewährleistungsausschluss

Eatalianxperience.com wird ausschließlich in dem Bundesstaat bereitgestellt, in dem es sich befindet, und je nach Verfügbarkeit. Die Nutzung des Dienstes erfolgt auf Risiko des Nutzers. Soweit gesetzlich zulässig, schließt der für die Verarbeitung Verantwortliche Bedingungen, Vereinbarungen und Garantien jeglicher Art ausdrücklich aus – unabhängig davon, ob sie ausdrücklich, stillschweigend, gesetzlich oder anderweitig sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf stillschweigende Garantien der Marktgängigkeit und Eignung für einen bestimmten Zweck oder eine Nichtverletzung der Rechte Dritter. Keine mündlichen oder schriftlichen Ratschläge oder Informationen, die der Benutzer vom Eigentümer oder über den Service erhalten hat, schaffen Garantien, die in diesem Dokument nicht ausdrücklich vorgesehen sind

Unbeschadet des Vorstehenden garantieren der Eigentümer und seine Untergebenen, verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Vertreter, Markeninhaber, Partner, Lieferanten und Mitarbeiter nicht, dass der Inhalt korrekt, zuverlässig oder korrekt ist. dass der Service zu einem bestimmten Zeitpunkt oder an einem bestimmten Ort ununterbrochen und sicher verfügbar ist; dass etwaige Mängel oder Irrtümer behoben werden; oder dass der Service frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten ist. Alle Inhalte, die durch die Nutzung des Dienstes heruntergeladen oder anderweitig erhalten werden, werden auf Risiko und Gefahr des Benutzers heruntergeladen. Der Benutzer ist allein verantwortlich für Schäden am Computersystem oder mobilen Gerät oder für den Verlust von Daten, die aus diesem Vorgang resultieren oder aus der Nutzung des Dienstes durch den Benutzer.

Der Eigentümer garantiert, genehmigt, garantiert oder übernimmt keine Verantwortung für Produkte oder Dienstleistungen, die von Dritten über den Service beworben oder angeboten werden, sowie für Websites oder Services, die über Hyperlinks verbunden sind. Darüber hinaus nimmt der Datenverantwortliche nicht an Transaktionen zwischen Benutzern und Drittanbietern von Produkten oder Dienstleistungen teil oder überwacht diese in irgendeiner Weise.

Auf den Dienst kann möglicherweise nicht mehr zugegriffen werden oder er funktioniert nicht mehr ordnungsgemäß mit dem Browser, dem Gerät und / oder dem Betriebssystem des Benutzers. Der Eigentümer kann nicht für wahrgenommene oder tatsächliche Schäden verantwortlich gemacht werden, die sich aus dem Inhalt, dem Betrieb oder der Nutzung des Dienstes ergeben.

Bundesgesetze, einige Bundesstaaten und andere Gerichtsbarkeiten erlauben nicht den Ausschluss und die Einschränkung bestimmter impliziter Garantien. Die oben genannten Ausschlüsse gelten möglicherweise nicht für Benutzer. Diese Vereinbarung gewährt dem Benutzer besondere gesetzliche Rechte. Benutzer können zusätzliche Rechte genießen, die von Staat zu Staat variieren. Die in dieser Vereinbarung vorgesehenen Beschränkungen und Ausschlüsse gelten innerhalb der gesetzlich festgelegten Grenzen.

Haftungsbeschränkung

Soweit gesetzlich zulässig, können der Eigentümer und seine Untergebenen, verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Vertreter, Markeninhaber, Partner, Lieferanten und Mitarbeiter in keinem Fall dafür verantwortlich gemacht werden

  • indirekte, vorsätzliche, sicherheitsrelevante, besondere, Folgeschäden oder beispielhafte Schäden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Schäden, die aus entgangenen Gewinnen, Goodwill, Nutzung, Daten oder anderen immateriellen Verlusten resultieren, die sich aus oder im Zusammenhang mit ergeben Nutzung oder die Unfähigkeit, den Service zu nutzen; und
  • Schäden, Verluste oder Verletzungen, die durch Hacking, Manipulation oder sonstigen Zugriff oder unbefugte Nutzung des Service- oder Benutzerkontos oder der darin enthaltenen Informationen entstehen;
  • Fehler, Mängel oder Ungenauigkeiten im Inhalt;
  • Personen- oder Sachschäden jeglicher Art, die sich aus dem Zugriff oder der Nutzung des Dienstes durch den Benutzer ergeben;
  • jeglicher unbefugter Zugriff auf die Sicherheitsserver des Eigentümers und / oder dort gespeicherte persönliche Informationen
  • jede Unterbrechung oder Beendigung von Übertragungen zum oder vom Dienst;
  • alle Fehler, Viren, Trojaner oder ähnliches, die an oder durch den Dienst übertragen werden können;
  • Fehler oder Auslassungen in Inhalten oder Verluste oder Schäden, die durch die Verwendung von veröffentlichten Inhalten entstehen, die per E-Mail gesendet, übertragen oder auf andere Weise über den Service verfügbar gemacht werden; und / oder
  • das diffamierende, beleidigende oder rechtswidrige Verhalten eines Nutzers oder Dritter. In keinem Fall können der Eigentümer und seine Untergebenen, verbundenen Unternehmen, Beamten, Vertreter, Markeninhaber, Partner, Lieferanten und Mitarbeiter für Anträge auf Entschädigung, Verfahren, Verantwortung, Verpflichtung, Schaden, Verlust oder Kosten in einer Höhe von mehr als verantwortlich gemacht werden die vom Benutzer an den Eigentümer in den letzten 12 Monaten oder für die Dauer dieser Vereinbarung zwischen dem Eigentümer und dem Benutzer gezahlte Summe, je nachdem, welcher Zeitraum kürzer ist.

Dieser Abschnitt über die Haftungsbeschränkung gilt innerhalb der gesetzlich zulässigen Höchstgrenzen in der jeweiligen Gerichtsbarkeit, unabhängig davon, ob sich die angebliche Haftung aus dem Vertrag, einer rechtswidrigen Handlung, Fahrlässigkeit, verschuldensunabhängiger Haftung oder einer anderen Grundlage ergibt, selbst wenn der Eigentümer darüber informiert wurde Möglichkeit eines solchen Schadens. In einigen Ländern ist der Ausschluss oder die Einschränkung von Sicherheiten und Folgeschäden nicht zulässig. Daher gelten die oben genannten Einschränkungen oder Ausschlüsse möglicherweise nicht für den Benutzer. Diese Bedingungen verleihen dem Benutzer bestimmte gesetzliche Rechte, und der Benutzer kann andere Rechte genießen, die von Gerichtsstand zu Gerichtsstand variieren. Die in diesen Bedingungen vorgesehenen Ausnahmen, Ausschlüsse oder Haftungsbeschränkungen gelten nicht über die durch geltendes Recht festgelegten Grenzen hinaus.

Entschädigung

Der Benutzer verpflichtet sich, den Eigentümer und seine Untergebenen, verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Vertreter, Markeninhaber, Partner, Lieferanten und Mitarbeiter von und gegen Ansprüche oder Ansprüche, Schäden, Verpflichtungen, Verluste, Verantwortlichkeiten und Belastungen zu verteidigen, zu entschädigen und schadlos zu halten o Schulden und Kosten, einschließlich, ohne Einschränkung, Rechtskosten und Gebühren, die sich aus ergeben

  • die Nutzung oder den Zugriff des Benutzers auf den Dienst, einschließlich aller vom Benutzer übertragenen oder empfangenen Daten oder Inhalte;
  • die Verletzung dieser Bedingungen durch den Benutzer, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Verstöße des Benutzers gegen eine Erklärung oder Garantie, die durch diese Bedingungen bereitgestellt wird;
  • Verletzung von Rechten Dritter durch den Benutzer, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Rechte in Bezug auf Privatsphäre oder geistiges Eigentum;
  • Verletzung geltender Gesetze, Regeln oder Vorschriften durch den Benutzer
  • Inhalte, die vom Benutzerkonto gesendet werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf irreführende, falsche oder ungenaue Informationen, einschließlich des Falls, in dem Dritte mit dem Benutzernamen und dem Passwort des Benutzers oder anderen Maßnahmen darauf zugreifen Sicherheit, falls vorhanden;
  • das böswillige Verhalten des Nutzers; oder
  • die Verletzung gesetzlicher Bestimmungen durch den Benutzer oder seine verbundenen Unternehmen, Beamten, Vertreter, Markeninhaber, Partner, Lieferanten und Mitarbeiter innerhalb der gesetzlich zulässigen Grenzen

Gemeinsame Bestimmungen

Kein impliziter Verzicht

Das Versäumnis des Eigentümers, die Rechte des Gesetzes oder Ansprüche aus diesen Bedingungen auszuüben, bedeutet keinen Verzicht darauf. Kein Verzicht kann in Bezug auf ein bestimmtes Recht oder ein anderes Recht als endgültig angesehen werden.

Betriebsunterbrechung

Um das bestmögliche Serviceniveau zu gewährleisten, behält sich der Eigentümer das Recht vor, den Service zu Wartungszwecken, Systemaktualisierungen oder für andere Änderungen zu unterbrechen und den Benutzern entsprechende Informationen zu geben.

Im Rahmen des Gesetzes behält sich der Eigentümer das Recht vor, den Dienst auszusetzen oder vollständig zu beenden. Im Falle der Beendigung des Dienstes stellt der Datenverantwortliche sicher, dass Benutzer ihre persönlichen Daten und Informationen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen extrahieren können.

Darüber hinaus ist der Service möglicherweise aus Gründen, die außerhalb der angemessenen Kontrolle des Eigentümers liegen, wie z. B. höherer Gewalt (z. B. Streiks, Fehlfunktionen der Infrastruktur, Stromausfälle usw.), nicht verfügbar.

Weiterverkauf des Dienstes

Benutzer sind nicht berechtigt, eatalianxperience.com oder den Service ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Eigentümers, die direkt oder durch ein legitimes Wiederverkaufsprogramm ausgedrückt wird, ganz oder teilweise zu reproduzieren, zu vervielfältigen, zu kopieren, zu verkaufen, weiterzuverkaufen oder zu verwerten.

Datenschutzerklärung

Die Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten sind in den Datenschutzbestimmungen von eatalianxperience.com enthalten.

Geistiges Eigentum

Unbeschadet spezifischerer Bestimmungen in den Nutzungsbedingungen werden Rechte an geistigem und gewerblichem Eigentum, wie beispielsweise Urheberrechte, Marken, Patente und Modelle in Bezug auf eatalianxperience.com, ausschließlich vom Eigentümer oder seinen Lizenzgebern gehalten und sind geschützt durch die Gesetze und internationalen Verträge, die für geistiges Eigentum gelten.

Alle Marken – Wort oder Bild – und alle anderen Unterscheidungsmerkmale, Unternehmen, Dienstleistungsmarken, Abbildungen, Bilder oder Logos, die im Zusammenhang mit eatalianxperience.com erscheinen, sind und bleiben das ausschließliche Eigentum des Eigentümers oder seiner Lizenzgeber und sind unter geschützt der internationalen Gesetze und Verträge für geistiges Eigentum.

Änderungen der Bedingungen

Der Eigentümer behält sich das Recht vor, die Bedingungen jederzeit zu ändern. In diesem Fall gibt der Eigentümer den Benutzern entsprechende Nachrichten über die Änderungen.

Die Änderungen wirken sich nur für die Zukunft auf die Beziehung zum Benutzer aus.

Die fortgesetzte Nutzung des Dienstes setzt voraus, dass der Benutzer die aktualisierten Bedingungen akzeptiert. Wenn der Benutzer die Änderungen nicht akzeptieren möchte, muss er die Nutzung des Dienstes einstellen. Die Nichtannahme der aktualisierten Bedingungen kann dazu führen, dass jede Partei vom Vertrag zurücktritt.

Die vorherige anwendbare Version regelt weiterhin die Beziehung, bis der Benutzer akzeptiert wird. Diese Version kann vom Eigentümer angefordert werden.

Sofern gesetzlich vorgeschrieben, gibt der Datenverantwortliche das Datum an, bis zu dem Änderungen der Bedingungen in Kraft treten.

Jede Änderung dieser Bedingungen wird mindestens einen Monat vor Inkrafttreten schriftlich mitgeteilt. Wenn der Verbraucher die geänderten Bedingungen nicht akzeptiert, hat er das Recht, unbeschadet und ohne Anspruch auf Entschädigung innerhalb von vier Monaten ab dem Datum, an dem die Änderungen der Bedingungen wirksam werden, vom Vertrag zurückzutreten.

Vertragsabtretung

Der Eigentümer behält sich das Recht vor, einzelne oder alle Rechte und Pflichten gemäß diesen Bedingungen unter Berücksichtigung der berechtigten Interessen der Benutzer zu übertragen, abzutreten, zu veräußern, zu novieren oder zu vertraglich zu vereinbaren.

Es gelten die Bestimmungen zur Änderung dieser Bedingungen.

Der Benutzer ist nicht berechtigt, seine Rechte und Pflichten gemäß den Bedingungen ohne die schriftliche Zustimmung des Eigentümers abzutreten oder zu übertragen.

Impressum

Alle Mitteilungen im Zusammenhang mit der Nutzung von eatalianxperience.com müssen an die in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten gesendet werden.

Schutzklausel

Sollte eine der Bestimmungen dieser Bedingungen nach geltendem Recht null oder unwirksam sein oder werden, führt die Nichtigkeit oder Unwirksamkeit dieser Bestimmung nicht zu einer Unwirksamkeit der übrigen Bestimmungen, die daher weiterhin gültig und wirksam sind.

Europäische Nutzer

Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen null, ungültig oder unwirksam sein oder werden, werden sich die Parteien bemühen, eine gültige und wirksame Bestimmung, die die null, ungültig oder unwirksam ersetzt, gütlich zu identifizieren.
Im Falle der Nichteinhaltung der vorgenannten Bestimmungen wird die nichtige, ungültige oder unwirksame Bestimmung durch den geltenden Rechtsrahmen ersetzt, sofern dies nach geltendem Recht zulässig oder vorgesehen ist.
Unbeschadet des Vorstehenden bedeutet die Nichtigkeit, Ungültigkeit oder Unwirksamkeit einer bestimmten Bestimmung dieser Bedingungen nicht die Nichtigkeit des gesamten Vertrags, es sei denn, die nichtigen, ungültigen oder unwirksamen Bestimmungen im Rahmen des Vertrags sind wesentlich oder von solcher Bedeutung, dass die Die Parteien hätten den Vertrag nicht geschlossen, wenn sie gewusst hätten, dass die Bestimmung ungültig gewesen wäre, oder in Fällen, in denen die verbleibenden Bestimmungen eine übermäßige und inakzeptable Belastung für eine der Parteien bedeuten würden.

USA Benutzer

Jede ungültige oder unwirksame Bestimmung wird so weit ausgelegt und angepasst, dass sie gültig, wirksam und in Übereinstimmung mit dem ursprünglichen Zweck ist.
Diese Bedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen dem Benutzer und dem Eigentümer in Bezug auf das regulierte Objekt dar und haben Vorrang vor allen anderen Mitteilungen, einschließlich früherer Vereinbarungen, zwischen den Parteien in Bezug auf das regulierte Objekt.
Diese Bedingungen werden im gesetzlich zulässigen Umfang umgesetzt

Anwendbares Recht

Die Bedingungen unterliegen dem Recht des Ortes, an dem der Eigentümer niedergelassen ist, wie im entsprechenden Abschnitt dieses Dokuments angegeben, unabhängig von den Konfliktregeln.

Ausnahme für europäische Verbraucher

Unabhängig davon gilt jedoch, wenn der Nutzer als europäischer Verbraucher auftritt und seinen gewöhnlichen Aufenthalt in einem Land hat, dessen Recht ein höheres Verbraucherschutzniveau vorsieht, dieses höhere Schutzniveau.

Gerichtsstand

Die ausschließliche Zuständigkeit für die Kenntnis von Kontroversen, die sich aus oder im Zusammenhang mit den Bedingungen ergeben, liegt beim Richter des Ortes, an dem der Eigentümer ansässig ist, wie im entsprechenden Abschnitt dieses Dokuments angegeben.

Ausnahme für europäische Verbraucher

Das Vorstehende gilt nicht für Benutzer, die als europäische Verbraucher oder Verbraucher in der Schweiz, in Norwegen oder in Island tätig sind.

Streitbeilegung

Freundliche Beilegung von Streitigkeiten

Benutzer können Streitigkeiten dem Eigentümer melden, der versucht, sie gütlich zu lösen.

Obwohl das Recht der Benutzer, rechtliche Schritte einzuleiten, unberührt bleibt, werden Benutzer bei Streitigkeiten bezüglich der Nutzung von eatalianxperience.com oder des Dienstes gebeten, sich unter den in diesem Dokument angegebenen Adressen an den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen zu wenden.

Der Benutzer kann seine Beschwerde an die in diesem Dokument angegebene E-Mail-Adresse des Eigentümers richten, einschließlich einer kurzen Beschreibung und gegebenenfalls der Details der Bestellung, des Kaufs oder des betreffenden Kontos.

Der Datenverantwortliche wird die Anfrage unverzüglich und innerhalb von 30 Tagen nach Eingang bearbeiten.

Plattform zur Streitbeilegung mit Verbrauchern

Die Europäische Kommission hat eine Online-Plattform für die alternative Streitbeilegung eingeführt, die die außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten im Zusammenhang mit und aus Online-Verkaufs- und Serviceverträgen begünstigt.

Daher kann jeder europäische Verbraucher diese Plattform nutzen, um Streitigkeiten aus online abgeschlossenen Verträgen beizulegen. Die Plattform finden Sie hier .

Definitionen und rechtliche Hinweise

Eatalianxperience.com (oder diese Anwendung)

Die Struktur, die die Bereitstellung des Dienstes ermöglicht.

Vereinbarung

Jegliche rechtsverbindliche oder vertragliche Beziehung zwischen dem Eigentümer und dem Benutzer, die in den Nutzungsbedingungen geregelt ist.

Gewerblicher Nutzer

Jeder Benutzer, der nicht der Definition des Verbrauchers entspricht.

Europäer (oder Europa)

Definiert einen Benutzer, der unabhängig von seiner Nationalität physisch anwesend ist oder seinen Sitz in der Europäischen Union hat.

Standard-Widerrufsformular

Adressiert an:

Eatalian Experience Srl
Via Enrico Cosenz 22
00159 Rom (Italien)
MwSt. 03104890805 REA RC – 211020

[email protected]

Hiermit erkläre ich / wir den Rücktritt von meinem / unserem Kaufvertrag von folgenden Waren / Dienstleistungen:

_____________________________________________ (fügen Sie hier eine Beschreibung der Waren / Dienstleistungen ein, von denen Sie zurücktreten möchten)

  • Bestellt am: _____________________________________________ (Datum einfügen)
  • Eingegangen am: _____________________________________________ (Datum eingeben)
  • Name des Verbrauchers (der Verbraucher): _____________________________________________
  • Adresse des Verbrauchers (der Verbraucher): _____________________________________________
  • Datum: _____________________________________________

(nur unterschreiben, wenn dieses Formular in Papierform benachrichtigt wird)

Besitzer (oder wir)

Gibt die natürliche oder juristische Person an, die eatalianxperience.com bereitstellt und / oder den Service den Benutzern anbietet.

Produkt

Eine Ware oder Dienstleistung, die über eatalianxperience.com erworben werden kann, z. B. eine Materialware, digitale Dateien, Software, Buchungsdienste usw.

Der Verkauf eines Produkts kann wie oben definiert Teil des Service sein.

Service

Der Service wird über eatalianxperience.com angeboten, wie in den Nutzungsbedingungen und auf eatalianxperience.com beschrieben.

Bedingungen

Alle Bedingungen, die für die Nutzung von eatalianxperience.com und / oder die Bereitstellung des Dienstes gelten, wie in diesem Dokument sowie in allen anderen damit verbundenen Dokumenten oder Vereinbarungen in der jeweils aktuellsten Version beschrieben.

Benutzer (oder Sie)

Zeigt jede natürliche Person an, die eatalianxperience.com verwendet.

Verbraucher

Jede natürliche Person, die als Benutzer Waren oder Dienstleistungen für persönliche Zwecke nutzt und im Allgemeinen für Zwecke handelt, die nicht mit ihrer geschäftlichen, kommerziellen, handwerklichen oder beruflichen Tätigkeit in Zusammenhang stehen.