Piacentinu Ennese


Press Käse aus ganzer und roher Schafsmilch. Mit seiner charakteristischen gelben Farbe  ist es danke des Vorhandenseins von Safran und schwarzen Pfefferkörnern in einzigartiger Käse  seiner Art.

 

Mit einem charakteristischen Aroma und leichten Safran-Noten hat es einen intensiven und leicht würzigen Geschmack. Wir empfehlen eine Verkostung zu 100% oder zusammen mit Fleischgerichten oder in Kombination mit Honig und Senf.

Auswahl zurücksetzen

Press Käse aus ganzer und roher Schafsmilch. Mit seiner charakteristischen gelben Farbe  ist es danke des Vorhandenseins von Safran und schwarzen Pfefferkörnern in einzigartiger Käse  seiner Art.

 

Mit einem charakteristischen Aroma und leichten Safran-Noten hat es einen intensiven und leicht würzigen Geschmack. Wir empfehlen eine Verkostung zu 100% oder zusammen mit Fleischgerichten oder in Kombination mit Honig und Senf.

Artikelnummer: PCTFRMENNPVAR Kategorien: , , , Schlagwörter: , ,

PIACENTINU ENNESE DOP

 

Der Ursprung der Herstellung von Piacentinu Ennese DOP hängt sowohl mit der Mischaktivität der bereits in der Antike weit verbreiteten Schafsmilch als auch mit dem Anbau von Safran zusammen. Der Legende nach war die Zugabe von Safran zu Milch in der Produktionsphase auf die normannische Herrschaft (11.Jahrhundert) zurückzuführen.

Die Geschichte besagt, dass Roger der Normann, um seine Frau Adelasia zu heilen, die an einer starken Depression leidet und gleichzeitig Käse liebt, einen Käse mit revitalisierenden Eigenschaften zubereiten ließ. Safran war in der Tat schon immer für seine energetisierenden Eigenschaften bekannt.

Das Produktionsgebiet von Piacentinu Ennese DOP umfasst das gesamte Gebiet der Gemeinden Enna, Aidone, Assoro, Barrafranca, Calascibetta, Piazza Armerina, Pietraperzia, Valguarnera und Villarosa in der Provinz Enna in der Region Sizilien.

Piacentinu Di Enna Dop

Es wird Schafsmilch aus ein oder zwei aufeinanderfolgenden Melkvorgängen verwendet, die innerhalb von 24 Stunden verarbeitet werden. Die Milch wird auf Kochtemperatur (38 °C)  gebracht und in den Bottich (Holzbehälter)  überführt, in dem Safran und Lab hinzugefügt werden. Es wird Rennet-Paste von Lämmern und Kindern verwendet, die im Produktionsbereich aufgezogen werden.
Safran wird ebenfalls lokal hergestellt und zeichnet sich durch einen hohen Gehalt an Crocin und Picrocrocin aus, was ein intensives und charakteristisches End Bouquet ergibt.
Nach der Koagulation wird der Quark mit einem Stock (Patella) gebrochen, bis die Körner die Größe eines Reiskorns haben. Nach der Agglomeration des Granulats bildet sich eine kastenförmige Masse, die auf einen Holz- oder Stahl Tisch übertragen und anschließend geschnitten und in Rattankörben verteilt wird.
Vor dem Formen in den Korben werden dem Quark auch schwarze Pfefferkörner hinzugefügt. Anschließend wird manuell gepresst, um das Ausbluten der Molke zu erleichtern. Die Körbe mit der Käsemasse in den Bottich gegeben und 3-4 Stunden mit einem heissen Blatt bedeckt.
Anschließend werden die Nudeln extrahiert und abkühlen gelassen und dann gleichmäßig mit groß körnigem Salz (Trockensalzen) bestreut. Dieser Vorgang wird zweimal im Abstand von 10 Tagen wiederholt. Die Gewürze Zeit beträgt mindestens 60 Tage.

Zusätzliche Information

Zertifiziertes Produkt

Piacentinu Ennese

Erhaltung

Käse

Herkunftsregion

Sicilia

Qualitätszeichen

DOP

Stagionatura

6 Monate

Verpackung

300 gr, 600 gr, 1 kg

Dauer der Erhaltung

1 Monat