Salami di Cinta Senese

21.20

Verpackung: 300 gr

Es ist eine Salami, die in der Toskana gezüchteten Schweinefleisch basiert. Hergestellt aus magerem Fleisch der besten Cinta Senese-Schweine, mit Zusatz von Fett, das in Würfel geschnitten und mit Salz, Rotwein, gemahlenem Pfeffer und zerkleinertem Knoblauch wurde.

Mit seinem charakteristischen Aroma und seinen intensiven Geschmack schmilzt es auch dank der Weichheit und Zartheit des Fettes im Mund. Wir empfehlen, es bei Raumtemperatur zu probieren, in Scheiben zu schneiden und daran zu denken, das Produkt vor dem Schneiden zu schälen, um keine Fremden Aromen auf die Scheiben selbst zu übertragen.

Vorrätig

Es ist eine Salami, die in der Toskana gezüchteten Schweinefleisch basiert. Hergestellt aus magerem Fleisch der besten Cinta Senese-Schweine, mit Zusatz von Fett, das in Würfel geschnitten und mit Salz, Rotwein, gemahlenem Pfeffer und zerkleinertem Knoblauch wurde.

Mit seinem charakteristischen Aroma und seinen intensiven Geschmack schmilzt es auch dank der Weichheit und Zartheit des Fettes im Mund. Wir empfehlen, es bei Raumtemperatur zu probieren, in Scheiben zu schneiden und daran zu denken, das Produkt vor dem Schneiden zu schälen, um keine Fremden Aromen auf die Scheiben selbst zu übertragen.

Artikelnummer: MM02DOSAMASAVAR Kategorien: , Schlagwörter: ,

CINTA SENESE DOP

 

Die Cinta Senese ist der Vorläufer aller Schweine der Toskana. Bereits von den Etruskern gezüchtet, war es den Bauern des Mittelalters bei Seuchen und Hungersnöten eine große Hilfe. Das 1340er Fresko von Ambrogio Lorenzetti Allegorie der guten Regierung ist im Palazzo Civico in Siena berühmt und zeigt das Schwein der Rasse Cinta Senese.

Das Produktionsgebiet der gU Cinta Senese umfasst die Verwaltungsgebiete der Toskana, die eine maximale Höhe von 1.200 Metern erreichen.

Die Tiere müssen ab dem vierten Lebensmonat in freier Wildbahn oder halbwild aufgezogen werden und müssen täglich auf umzäunten oder nicht eingezäunten Grundstücken bleiben, die für die Nachtstunden oder bei widrigen Wetterbedingungen geschützt sind. Die Höchstgrenze für lebenswerte Tiere liegt bei 1.500 kg Lebendgewicht pro Hektar. Das Essen wird hauptsächlich durch Weiden im Wald und / oder auf kahlem Land mit Futter- und Getreideessenzen bereitgestellt. Die Schlachtung muss an Tieren erfolgen, die mindestens 12 Monate alt sind.

Cinta Senese Affresco

Zusätzliche Information

Zertifiziertes Produkt

Cinta Senese

Erhaltung

Wurstwaren

Herkunftsregion

Toscana

Qualitätszeichen

DOP

Stagionatura

6 Monate

Verpackung

300 gr

Produzent

Macelleria Marini

Dauer der Erhaltung

1 Monat